Drucken

Cashmeredecken

Cashmeredecken

Cashmeredecken

Am Himalya in Höhen bis 5000 Metern werden Cashmereziegen gehalten. In diesen extremen Kältezonen wächst den Tieren ein Fell, das von Kennern in aller Welt als das wertvollste bezeichnet wird und sich durch außerordentliche Leichtigkeit und Wärmespeicherung auszeichnet.

WÄRMEKLASSEN (WK)

WK1: Sehr leichtes Wärmebedürfnis; geeignet für sehr warme Schlafräume/Sommerdecke.

WK2: Leichtes Wärmebedürfnis; geeignet für warme Schlafräume und Temperaturen in der Übergangsjahreszeit.

WK3: Normales Wärmebedürfnis; geeignet für normal temperierte Schlafräume/Übergangszeit bis kühle Jahreszeit.

WK4: Hohes Wärmebedürfnis; geeignet für kalte Schlafraumtemperaturen/Winterdecke.

WK5: Sehr hohes Wärmebedürfnis; geeignet für kalte Schlafraumtemperaturen/ extra warme Winterdecke.